Verdunstungsrückstände - Kalkränder sauber entfernen -

Jeder Aquarianer kennt das Broblem, dass sich an den Rändern des Aquariums duch Verdunstung mit der Zeit weiße Kalkränder bilden. Auch heruntergelaufenes Tropfwasser bildet solche unschönen Ränder an der Frontscheibe. Beim Meckanischen Entfernen dieser Ränder kann man sich unschöne Kratzer im Aquarieglass zuziehen. Um das zu vermeiden gibt es verschiedene andere Mittel.

Entfernen lassich sich solche Ränder am Einfachsten mit etwas Essig Essenz oder z.B. Zitronensäure. Auch KH-Minus eignet sich hervorragend für dieEntfernung von Kalkrändern. - so wie jede andere Säure.

Für alle diese Produkte gilt:
Vorsichtig auf einen Lappen träufeln und damit die Kalkränder einreiben.
Nach kurzer Zeit lassen sie sich rückstandsfrei entfernen.
Immer Handschue dabei anziehen - vorsicht Verätzungsgefahr -
Nicht ins Wasser gelangen lassen
Nicht mit anderen Chemikalien mischen
Erst das Wasser dann die Säure ....

Achtung

Für Unfälle jedweder Art kann keine Haftung übernommen werden. Die Nachahmung erfolgt auf eigene Verantwortung.